Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.

Das  Auto für den ersten Termin der Weihnachtsaktion-   wir beschenken die Hunde von Obdachlosen,                 den Freund der bleibt, wenn das Leben zerbricht  -         ist geladen

Liebe Freunde und Unterstützer

 

Der erste Termin vom Weihnachts Projekt

 

- Wir beschenken die Hunde von Obdachlosen mit Futter und Leckerlies. Den Freund der bleibt, wenn das Leben zerbricht ❤️ -

 

war wundervoll, mit sehr viel Emotionen und auch Freudentränen.

 

LIEBEN DANK geht an die netten Mitarbeiter der Wohnungslosenhilfe in Biberach für die Bereitstellung des Raumes um Not - Hilfe - Mein Haustier vorzustellen, die nette Begrüßung mit Kaffee, Punsch und leckerem GEBÄCK und tollen Gesprächen, 

DANKE meinem Papa Erich D. , meiner Freundin Michaela G. und meiner Bekannten Cindy G. für die tatkräftige Unterstützung beim Ausladen und Reintragen, beim Ausgeben und danach beim Wiederbeladen des Autos.

 

Es ist das Wunderschönste, Tiere und somit auch ihre Menschen glücklich zu machen. Einen Moment Glück, Freude, Sorglosigkeit zu schenken.

 

Eine feste hoffnungsvolle Umarmung, ein liebevoller dankbarer Händedruck und der wiederkehrende Glanz in den Augen der beschenkten Tierhalter, Momente in denen dein Herz ganz tief innen berührt wird, das ist unbezahlbar und gibt Einem so viel. 

Das durften meine Helfer heute selbst erleben. 

 

Als Dankeschön bekam ich eine süsse Gebäck Mischung von einer der Besucherinnen, mit den Worten - weil sie uns so helfen - da kämpfte auch ich vor Rührung mit den Tränen.

Es waren anstrengende Tage, Vorbereitungen-

Am Abend  war ich richtig müde, aber sehr sehr glücklich 

 

Eure Yvonne Hörz Grauer

 

 

 

 

 

Liebe Freunde und Unterstützer

 

Der Kombi für das Weihnachts-Projekt - 

 

Wir beschenken die Hunde von Obdachlosen mit Futter und Leckerlies, den Freund der bleibt, wenn das Leben zerbricht ❤️

 

- ist zum 2.Mal geladen. 

Am 3.Advent besuche ich den 2. Anlaufpunkt in der Planung, da sich dort vor Ort auch Katzen befinden, beschenken wir natürlich  auch Diese.

Ich freue mich schon💓

 

 

Eure Yvonne Hörz Grauer

 

 

Am Sonntag 15.12.19  war der 2.Termin des  Weihnachtsprojekt 

 

Hallo Freunde und Unterstützer

 

Heute am 3.Advent waren wir in Memmingen im Erlenweg im Obdachlosenheim.

Der Empfang war nett und wir konnten die Menschen mit den Spenden glücklich machen.

Der Satz- jetzt haben unsere Tiere schöne Weihnachten- ging ans Herz.

 

Ich freue mich, dass das Projekt so vielen Tieren und somit auch ihren Menschen hilft.

 

Wie toll es war, als 2 der Beschenkten - ein Hund und ein Kätzle mit mir die Sachen inspizierten und liebevoll schnurrend und kuschelnd an meiner Seite blieben. Es war wie ein persönliches Dankeschön ❤️

 

Dass sich da meine Augen mit Wasser füllten, war nicht zu vermeiden.

 

Wunderbare, einzigartige Momente begleiteten mich danach mit nach Hause.

 

Eure Yvonne Hörz Grauer

 

 

 

 

 

 

So meine lieben Freunde

und Unterstützer ❤️

 

Der Kombi ist jetzt wieder neu und zum 3.Mal gepackt. Kofferraum und Rücksitzbank voll😊

Jedesmal auf die Bedürfnisse der zu Beschenkenden abgestimmt

 

für mein Herzens - Projekt :

 

Wir beschenken die Hunde von Obdachlosen

mit Futter, Leckerlies und Bedarfsartikel.

 

Wir beschenken :

 

 "Den Freund der bleibt,

wenn das Leben zerbricht"❤️

 

Mit dabei Leinen, Geschirre, Halsbänder, Schüsseln, Maulkörbe, Leckerlies, Trockenfutter, Nassfutter und Hunde - Schuhe für Verletzung an der Pfote, Warnwesten, warme Jäckchen für den Hund.

 

Und als Überraschung natürlich wieder dabei,

die extra gepackten Weihnachtstüten für die Hunde  

 

Natürlich freue ich mich wieder sehr auf den Termin, dieses Mal eher behördlich Wohnungslosenhilfe/ Fachberatungsstelle ) 

 

Eure Yvonne Hörz Grauer

 

 

 

 

Liebe Freunde und Unterstützer

 

Heute 17.12.2019 war unser letzter Termin meines Weihnachts-Projektes :

 

Wir beschenken die Hunde von Obdachlosen mit Futter und Leckerlies. Den Freund der bleibt, wenn das Leben zerbricht -

 

Heute waren wir in der Obdachlosenhilfe (Caritas Ulm-Alb-Donau ) Michelsbergstrasse

in Ulm

Vielen Dank an Frau Knecht (Hauswirtschaftsleitung-Sozialberaterin) und Frau Ulshöfer (Sozialpädagogin)

für die nette Begrüßung und das offene Gespräch. 

 

Leider hat sich die letzte geplante Stelle in Ravensburg auch auf mehrfache Emails nicht zurück gemeldet, somit ist heute für mich der letzte Verschenke Freude Tag, der Aktion, gewesen.

 

Sehr anstrengende, planungs/zeitintensive, emotionale, tränenreiche und wunderschöne Wochen, Tage und Stunden sind vorbei.

 

Ich bedanke mich von ganzem ❤️ bei allen Spendern, Helfern, Instutionen/Mitarbeitern, ohne die diese Aktion nicht umsetzbar gewesen wäre. 

 

Jetzt werde ich,

die kommenden Tage für meine Familie, meine Tiere und mich nutzen um etwas auszuruhen, Kraft zu tanken um im neuen Jahr mit meinem Baby " Not - Hilfe - Mein Haustier" wieder zu 100% für die Tierchen und ihre Halter da zu sein.

 

Da wir doch sehr viel an Futter und Bedarfsartikel verschenken konnten,

benötigen wir natürlich wieder Nachschub, um die Vorräte wieder auf zu füllen - für die kommenden Ausgaben, um auch weiter helfen zu können.

Jedes Döschen, jedes Säckchen, jedes Schälchen hilft. Auch Zubehör nehmen wir gerne an. 

 

Ich wünsche nun Allen ein schönes, glückliches und zufriedenes  Weihnachtsfest. Einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020

 

Eure Yvonne Hörz Grauer

Grüderin und

1. Vorsitzende

Not-Hilfe-mein Haustier e.V.

Wunderbare 2 Tage am 

2. und 3.Juni 2018

 in Wiblingen am Kloster 

auf der Sommer Dogsmania

Ein paar kleine schöne Momente 😍😫

Wir waren dabei 😍
Wir waren dabei 😍
Mit dabei mit unserem Infostand in Ulm Messegelände 

TROTZ REGENWETTER UND KALTEM WIND HABEN WIR am 29.03.2015 VON 11 UHR BIS 18 UHR DURCHGEHALTEN!! 

In Ostrach als wir für unseren Verein Lose verkauft haben.

INFO Stand am 27. und 28.September 2014 in Ostrach Hauptstrasse 12 bei Neueröffnung von HZ Terraristik und den Erlebnistagen in Ostrach

Weihnachtsprojekt 2019 Wir beschenken die Hunde von Obdachlosen den Freund der bleibt, wenn das Leben zerbricht.  Das Auto für den ersten Termin ist geladen

Christoph Schulz Bürgermeister der Stad Ostrach - Kerstin Hintzenstern - Yvonne Hörz Grauer
Christoph Schulz Bürgermeister der Stad Ostrach - Kerstin Hintzenstern - Yvonne Hörz Grauer

Dezember--Ein Weihnachtswunschbaum beim Fressnapf

Bei den Fressnäpfen in Bad Saulgau und in Sigmaringen

steht je ein toller Weihnachtsbaum-

was noch besser ist,

da hängen Wunschzettel//Kugeln in Papierform dran

unter Anderem auch von uns - Not-Hilfe-Mein Haustier.


Wer möchte kann dort den Wunschzettel

vom Baum nehmen

und den Wunsch darauf  erfüllen.

Dann wird  das Gekaufte für uns zurückgelegt

und wir dürfen es abholen!!

 

Eine tolle Idee, finde ich -

Ihr auch?

Dann schnell hin

und für Not-Hilfe-Mein Haustier

eine Wunschkugel erfüllen!!!

 

 

 

 

Infostand beim Tierheimfest Biberach am 20. + 21.8 2011

Bild vergrößerbar durch anklicken
Bild vergrößerbar durch anklicken

 

Auf 2 wunderschöne Tage  können wir zurückblicken. Nicht nur das Wetter war traumhaft, nein, auch die vielen zwischenmenschlichen Begegnungen, die Gespräche und die vielen einzigartigen Hunde.

Mit viel interessantem Programm, Vorführungen und gutem Essen (Bioqualität) war das Tierheimfest gut gelungen.

 

Wir danken dem Tierheim Biberach, dass sie uns diesen Infostand am Eingang ins Zelt ermöglicht haben, um unser Projekt  einfach noch mehr unter die Leute bringen zu können.

 

Mit dabei waren natürlich wieder die 2 kleinen Helferlein Kevin und Jessica, mein Mann und nicht fehlen durften auch unsere 3 Collies Taylor, Dollie & Angel blue die sehr sozial die Hund -Mensch Begegnung live darstellten mit dem Besucherhund der auf dem Bild zu sehen ist.

Am 2. Tag bekamen wir noch tatkräftige Unterstützung am Stand , von einem Ehepaar aus dem Raum Sigmaringen.

 

Ehrenamtspreis 2011

 

Im Info  Kreis Biberach

(Mittwochszeitung an alle Haushalte) erschien am 8.6.2011 folgender Artikel:

 

 

KREIS WÜRDIGT EHRENAMT

 

VORSCHLÄGE BIS 16.9.2011

 

KREIS - DER LANDKREIS BIBERACH LOBT WIEDER EINEN PREIS  FÜR EHRENAMTLICHE AUS.

DIE SICH ÜBER DAS NORMALE MAß HINAUS ANGAGIEREN.

BIS ZU ZEHN PREISTRÄGER KÖNNEN MIT JEWEILS

1000 € AUSGEZEICHNET WERDEN.

BELOHNT WERDEN EHRENAMTLICHE, DIE AUS DEM KREIS KOMMEN ODER IM KREISGEBIET  IN HERAUSRAGENDER

WEISE UNEIGENNÜTZIG UND VORBILDLICH WIRKEN.

 

VORSCHLÄGE KANN  JEDER BÜRGER BIS 12. SEPTEMBER ANS LANDRATSAMT RICHTEN

unter:

 

GEROLD SIMON 

TEL. 07351- 52 62 23

 

Mir wurde von ein paar Personen mitgeteilt,

dass sie Not-Hilfe-Mein Haustier-

also in dem Fall mich als Initiatorin

für diesen Ehrenamtspreis

vorgeschlagen haben

bzw. vorschlagen wollen.

 

Ich möchten mich von ganzem Herzen bei denjenigen bedanken,

denen unser Projekt/meine Arbeit

dafür wichtig und richtig erschien;

und die uns deshalb vorgeschlagen haben.

 


Es wurde mir mitgeteilt, dass Not-Hilfe-Mein Haustier nicht bei den 10 ausgesuchten Ehrenamtspreisträgern im Kreis Biberach dabei ist.

ICH DANKE TROTZDEM ALLEN

DIE AN UNSER PROJEKT GLAUBEN

UND UNS VORGESCHLAGEN HABEN!!!

 

 


INFO STAND in Riedlingen beim Kunst Kreativ Markt und verkaufsoffener Sonntag am 3.4.11

durch anklicken vergrößerbar
durch anklicken vergrößerbar

 

Das Wetter war wunderbar, viele Menschen waren unterwegs an diesem schönen Sonntag in Riedlingen.

 

Wir hatten unseren Info Stand bei der Kebab Oase

in der Fußgängerzone.

 

Am Nachmittag bekamen wir wunderbaren Besuch-

 

von einem  E N G E L !!!!

 

Schaut selbst, ist das nicht wunderschön?!!!

 

 

herzlichen Dank für die Genehmigung von


Frau Alexandra Wirz

 

für die Veröffentlichung des Fotos auf unserer HP

 

 

 

 


Info Stand am 30.03.2011 vor dem Fressnapf in Sigmaringen von 9.00 Uhr - 18.00 Uhr

Wir hatten die Genehmigung von

 

 Fressnapf Klinger GmbH 

und von

Iris Hecht ( Marktleitung )

 

für einen Infostand
in Sigmaringen vor dem Fressnapf erhalten.

 

Am Vormittag war ich selbst dort, über die Mittagszeit

als ich meine Kinder von der Schule abholte,

war eine ganz liebe Tierfreundin am Stand und informierte.

 

Am Nachmittag waren meine 2 kleinen Helferlein wieder am Werke -

meine Kinder Kevin & Jessica

waren wieder mit vollem Herzen und Überzeugung dabei,

verteilten Infoblätter

und klärten über unser Hilfsprojekt auf!!

 

 

Wir haben einen tollen Tag vor dem Fressnapf verbracht,

wir hatten wunderbare menschliche Begegnungen,

sehr anregende Gespräche und

auch einige ganz bezaubernde tierische Begegnungen.

 

Nicht zu vergessen - unser Ziel ,

die Tierfreunde über Not-Hilfe- Mein Haustier zu informieren.

 

Unser Einsatz und unsere Arbeit wurde gelobt 

und die Anerkennung bekamen wir durch tolle Spenden

auch umgehend zu sehen.

 

HERZLICHEN DANK AN ALLE SPENDER -

DIE UNS HEUTE DURCH IHRE SPONTANE SPENDE

VOR DEM FRESSNAPF

DEUTLICH GEZEIGT HABEN-

DASS SIE UNSER HILFSPROJEKT GUT FINDEN

UND UNS GERNE IN UNSERER ARBEIT FÜR DIE TIERE UND SOMIT AUCH FÜR IHRE MENSCHEN, UNTERSTÜTZEN WOLLEN !!!!

 

Ein herzliches DANKESCHÖN

auch an das tolle Team des Fressnapfs in Sigmaringen!!!!

 


 

 

EIN KLICK FÜR DIE NOT-HILFE !!

 

In  DEINE Tierwelt.de über Animonda  Spendenaktion konnte man Tierschutz/Tierhilfs-Projekte vorstellen. Diese Projekte konnten von  Menschen beurteilt werden und mit- gefällt mir-   beurteilt werden. Man mußte sich mit einem Profil anmelden, um mit zu bewerten.

Aber es lohnte sich, es ging um ne Menge Hunde- Futter --450 kg die das Projekt bekommt, das die meisten Menschen mit "gefällt mir" angeklickt haben.

 

Eine Tierfreundin   -happyela1-   hatte unser Projekt am 17.12.2010 dort eingestellt bzw. vorgestellt.


Wir haben es geschafft- Dank vieler ,vieler Tierfreunde auf Meine Tierwelt.de die mein Projekt so toll fanden und es an die 2. Stelle gebracht haben!! Das hieß 450 kg Hundefutter von Animonda

 

 

Das gewonnene Hundefutter wurde 

 

am 1 März

 

mit einer Spedition an uns geliefert.

 

Ich freue mich riesig!!!

 

 

Gerade eben kam unser Gewinn per Spedition bei uns an.

 

NOCHMALS VIELEN DANK AN ALLE DIE DAZU BEIGETRAGEN HABEN!!!

 

DA ICH DER FESTEN MEINUNG BIN - 

DASS TIERFREUNDE SICH UNTEREINANDER HELFEN SOLLTEN

UND NUR MIT GEGENSEITIGER HILFE

ETWAS GROSSES FÜR UNSERE TIERE GESCHAFFEN WERDEN KANN-

HABE ICH MICH ENTSCHLOSSEN

 

VON MEINEM GEWINN


EINEN TEIL AN UNSER

 

TIERHEIM IN BIBERACH


DASS SICH ZUR ZEIT IN EINER NOTLAGE BEFINDET

 

ABZUGEBEN !!!

Dies war mit den Involvierten abgesprochen

 

DAS HABE ICH HEUTE MITTAG (4.3.11) auch getan

die Freude über

die unerwartete Menge Futter

war gross,

und ich habe mich gefreut

damit auch ein paar Notfellchen dort helfen zu können!!

Gestern waren wir ja wieder  in Ostrach

mit unserem Stand - mit Tombola und Glücksrad.


Herzlichen Dank an ALLE HELFER /ORGANISATOREN 😍


und natürlich an

ALLE  PREISSPENDER und

unsere tollen grossen und kleinen

BESUCHER 😍


Es war ein wirklich schöner Tag mit Euch

Eure Yvonne Hörz-Grauer

Aktuelle Uhrzeit
Jahreskalender
minis-0429.gif von 123gif.de

neuer Eintrag im Gästebuch

herzen-0005.jpg von 123gif.de
Wichtig-  bitte reinschauen unter
Wichtig- bitte reinschauen unter

"" Sehr dringend benötigt ""

hund-0011.gif von 123gif.de

Aktuelles

Besucherzahl

seit 20.02.2010